Zurück

Rekrutierung in der Physiotherapie: Tipps für den Aufbau einer Praxis

Veröffentlicht am 29/05/2024

Rekrutierung in der Physiotherapie

Inhaltsverzeichnis

In der Physiotherapie sind die strategische Rekrutierung und die kontinuierliche Weiterentwicklung wesentliche Säulen für das langfristige Wachstum und die Rentabilität Ihres Unternehmens. Die steigende Nachfrage nach physiotherapeutischen Dienstleistungen in der Schweiz in Verbindung mit einem wettbewerbsintensiven Markt macht es für Physiotherapiepraxen zwingend erforderlich, innovative Ansätze zu verfolgen, um Talente anzuziehen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie dies tun können.

 

Talentierte Mitarbeiter:innen anwerben

Die Einstellung der richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist weit mehr als nur eine Formalität. Sie ist ein entscheidender Faktor, der über den langfristigen Erfolg einer Praxis entscheidet. Um in einem wettbewerbsintensiven Markt zu florieren, ist es unerlässlich, die sich ändernden Marktbedürfnisse zu verstehen und eine Arbeitgebermarke aufzubauen, die die besten Talente anzieht und bindet.

 

Den Markt verstehen, um eine gute Rekrutierung anzubieten

Bevor Sie überhaupt mit der Suche nach Bewerbern beginnen, ist es wichtig, die Bedürfnisse des Marktes gründlich zu verstehen. Welche neuen Trends gibt es im Gesundheitswesen und in der Physiotherapie? Welche Fähigkeiten werden von den Patient:innen am meisten nachgefragt? Einige Praxen bieten beispielsweise auch Leistungen an, die über die Physiotherapie hinausgehen, wie z. B. Sporttraining mit Ernährungs- und Muskelaufbauangeboten. Es kann also interessant sein, verschiedene und sich ergänzende Profile für Ihre Praxis zu finden.

 

Bei der Rekrutierung auf eine starke Arbeitgebermarke setzen

In einem Markt, in dem der Wettbewerb um die besten Talente hart ist, ist es von entscheidender Bedeutung, sich als bevorzugter Arbeitgeber zu profilieren. Die Entwicklung einer starken und attraktiven Arbeitgebermarke ist daher von entscheidender Bedeutung. Mit anderen Worten: Das Image, das Sie sowohl intern als auch extern vermitteln, muss Lust auf mehr machen. Über die reinen Sozial- und Gehaltsleistungen hinaus ist es wichtig, die Kultur Ihrer Physiotherapiepraxis zu berücksichtigen. Welche Atmosphäre herrscht in Ihrer Praxis und welche Kultur möchten Sie hervorheben? Wenn Sie ein starkes Markenimage aufbauen, werden Sie nicht nur Talente, sondern auch leidenschaftliche Menschen anziehen, die Ihre Vision und Werte teilen.

 

Finden Sie Ihre Talente dort, wo sie sind

Sobald Sie eine klare Vorstellung von den Bedürfnissen des Marktes haben und Ihre Arbeitgebermarke etabliert ist, ist es an der Zeit zu handeln! Das bedeutet, dass Sie die relevantesten Kanäle für die Rekrutierung auswählen müssen. Hierfür können Sie in erster Linie professionelle Plattformen wie physioswiss.ch oder physiomatch.com nutzen. Wir empfehlen Ihnen, auch auf klassischeren Plattformen wie Jobup oder Indeeed zu sein. Nutzen Sie die kostenlosen Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen: Zögern Sie nicht, Ihre Stellenanzeigen auf Ihrer Website und in Ihren sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Linkedin ist hier sehr umfassend und ermöglicht es, Anzeigen mit wenigen Klicks zu erstellen.

 

Integration und Entwicklung von Mitarbeiter:innen

Das war’s! Sie haben die richtigen Leute gefunden, um Ihr Team zusammenzustellen. Dieser erste Schritt ist entscheidend, aber für den langfristigen Erfolg Ihrer Physiotherapiepraxis ist es ebenso wichtig, sie zu integrieren und sie in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen.

 

Weiterbildung für Ihre Talente

Die Investition in die Weiterbildung Ihres Teams ist entscheidend für die Aufrechterhaltung hoher Qualitäts- und Fachstandards. Bieten Sie Schulungsprogramme an, die auf unterschiedliche Kompetenzniveaus zugeschnitten sind, und ermutigen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich während ihrer gesamten Laufbahn weiterzubilden. Ein gut ausgebildetes Team ist nicht nur leistungsfähiger, sondern auch motivierter und engagierter.

 

Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter:innen bei jedem Schritt mit ein

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Säulen Ihrer Praxis. Sie stehen in Kontakt mit Ihren Patientinnen und Patienten und verfügen über unschätzbare Fachkenntnisse zur ständigen Verbesserung Ihrer Dienstleistungen. Um ihr Potenzial voll auszuschöpfen, ist es von entscheidender Bedeutung, sie aktiv in das Leben und die Entwicklung der Praxis einzubeziehen. Indem Sie eine Kultur fördern, in der sie Vorschläge einbringen können und ihre Ideen wertgeschätzt und berücksichtigt werden, schaffen Sie ein Umfeld, das Innovation und ständige Verbesserung fördert. Wenn sich Ihre Mitarbeiter:innen gehört und wertgeschätzt fühlen, investieren sie mehr in ihre Arbeit und sind motivierter, zum Wachstum und Erfolg der Praxis beizutragen. Indem Sie sie in den Mittelpunkt Ihrer Entwicklungsstrategie stellen, stärken Sie nicht nur den Zusammenhalt Ihres Teams, sondern fördern auch die Kreativität und das Engagement und treiben so Ihre Praxis zu neuen Erfolgshöhen.

 

Vereinfachen Sie das Leben Ihrer Mitarbeiter:innen mit digitalen Werkzeugen

Die Technologie spielt in der Physiotherapie eine immer wichtigere Rolle, aber die Investition in digitale Hilfsmittel ist nicht nur eine Frage der Rentabilität, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Mitarbeiter:innen das Leben zu erleichtern und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können: die Behandlung von Patient:innen!

 

Das unentbehrliche Werkzeug für Physiotherapiepraxen: die Verwaltungssoftware

Mit einer Verwaltungssoftware wie PhysioApp oder MediOnline können Sie die Verwaltung Ihres Teams an einem Ort zentralisieren, indem Sie Ihren Mitarbeiter:innen Zugriff auf einen zentralen Terminkalender und Patientenkarten geben. Diese Software ist eine echte Unterstützung bei den administrativen Aufgaben und hilft Ihnen, den Papierkram loszuwerden.

 

Online-Terminvereinbarung – ein Gewinn für die Praxis und Ihre Patient:innen

Ausserdem können Sie Ihre Verwaltungssoftware mit der Online-Terminvergabe kombinieren. So werden alle Termine automatisch in Ihrer Software angezeigt. Vereinfachen Sie die Arbeit Ihres medizinischen Sekretariats und gewinnen Sie neue Patientinnen und Patienten. Dank der OneDoc Online-Terminbuchung werden bei Physio 7 fast ein Drittel aller Termine online gebucht! Wenn Sie Ihre Dienstleistungen online zugänglicher und sichtbarer machen, können Sie neue Patient:innen gewinnen und Bestehende an sich binden.

Die Automatisierung von Bestätigungs-E-Mails und Erinnerungs-SMS kann zudem eine gute Möglichkeit sein, Ihr Sekretariat von lästigen Aufgaben zu entlasten.

 

Setzen Sie das Wachstum Ihrer Physiotherapiezentren fort

Vielleicht haben Sie bereits Ideen für die Entwicklung Ihrer Physiotherapiepraxis, wie z. B. das Betreiben einer Wachstumsstrategie, und erkunden die Möglichkeiten, neue Praxen in anderen Städten oder Kantonen zu eröffnen. In der Schweiz nimmt fast ein Viertel der Bevölkerung regelmässig Termine bei Physiotherapeuten wahr. Der Markt ist also da! Unter Berücksichtigung der lokalen Nachfrage und der Konkurrenz können Sie durchaus die Eröffnung neuer Zentren in Betracht ziehen oder Ihre bestehenden Zentren ausbauen.

OneDoc Pro pour assistantes médicales

Sie nutzen OneDoc noch nicht?

Buchen Sie eine kostenlose Demo!

Ähnliche Themen